If you love singing in your car but get hoarse everytime you do it…

Wer, wie ich, gerne im Auto singt, kennt vielleicht das Phänomen, dass man im Auto alles so richtig schön voller Inbrunst mitsingen kann, sich dabei super fühlt und wenn man nach 50 Minuten Autofahrt aussteigt, ist die Stimme ziemlich erledigt.

Wer kann sich schon zurückhalten oder denkt an „Technik“ , wenn er/sie hinterm Steuer im „mobilen Proberaum“ so richtig abrocken kann.
Fenster zu, keiner hört einen, ab geht die Post.

Wenn Du zu den Personen gehörst, die nach einer „Car Session“ regelmäßig heiser das Auto verlassen, dann habe ich einen heißen Tip für Dich und: Nein, mein Tip heisst nicht „Einen Gang runterschalten (beim Singen meine ich).

Vielmehr ist mein Tipp, sich die richtige Musik(zusammenstellung) für´s Autofahren auszusuchen.
Es sollte eine Zusammenstellung sein, die Deiner Stimme nicht die ganze Zeit „das ganz große Kino“ abverlangt.
Lieber etwas, das nicht zu hoch und nicht zu tief daherkommt und sich easy mitsingen lässt.

Das Genre ist dabei im Großen und Ganzen egal. Pop, Schlager, Volksmusik, Rap, Jazz, sanfter Soul, Easy Listening, Country oder New Wave (derzeit mein Favorit) – alles ist möglich.

Mal etwas „Leichte Kost“ zu singen ist total angenehm und ganz nebenbei „trainiert“ man noch Bereiche der Stimme, die meist beim Stimmtraining wenig spezielle Beachtung erfahren, weil man da ja gerne vorwiegend mit den „Problembereichen“ beschäftigt ist.

Also:
Eine total entspannende Erfahrung (und gut für´s Ego) , mal was zu Singen, das einem leicht fällt und die Stimme nicht wirklich groß herausfordert.
Und wenn´s dann zwischendurch mal wieder „großes Kino“ sein muss, dann bringt das gleich doppelt Spaß – zum einen, weil man ja schon locker eingesungen ist und zum anderen, weil´s nicht so viel Kondition erfordert, wie eine komplette „voll auf die 12-Hardrock-Session …

 

 

One thought on “If you love singing in your car but get hoarse everytime you do it…

  1. Ok, ich muss sagen: der Artikel trifft 1 zu 1 auf mich zu! Ich bin ein bekennender Autosänger. Auch wenn mich manchmal die Leute komisch ansehen, da ich beruflich erfolgreich bin und mir nicht zu schade bin, an der Ampel in meinem Cabrio zu singen! 😀 Das Leben ist zu kurz um nicht im Auto zu singen!

    Haha echt cooler Beitrag :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>